ST Thaneller
Sonntag, 25. März 2018
Aufrufe : 530

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz Karlift zunächst entlang der Skipiste zweigen wir dann rechts in den Wald ab und folgen dem Bachbett bis ins Thanellerkar. Ab ca. 1500m gehen wir durch das herrlich freie Skigelände zuletzt sehr steil (40°) in engen Kehren zum Rinteljoch (2166m). Ab hier gehen wir auf dem gleichmäßigt geneigten Südwesthang knapp unterhalb des Gratverlaufes unschwierig bis zum Gpfel. Bei guten Verhältnissen bietet dieser Berg für Freerider ein Schmankerl, denn direkt vom Gipfel kann in die sehr steile Gipfelrinne eingefahren werden. Ansonsten Abfahrt wie Aufstieg.

Gehzeit jeweils 3-4h

Schwierigkeit: (ZS) Ziemlich schwierige Skitour

Voraussetzung: Nachweis der Teilnahme an einem LVS- oder Lawinenkurs in den letzten 3 Jahren.
Die Mitnahme und Beherrschung der LVS- Ausrüstung (Schaufel, Sonde, LVSG) ist für jeden Teilnehmer an Skitouren der Sektion Pflicht!

Karte:  Kompasskarte 4 Füssen Außerfern

Ausrüstung: gem. Ausrüstungstabelle

Abfahrt: wird bei Anmeldung abgesprochen

Leitung/Anmeldung: Jakob Manfred , Tel. 0170 9060904