DAV Kaufering
Neue Bamberger Hütte ST
Donnerstag, 7. März 2019, 08:00
Bis Sonntag, 10. März 2019
Aufrufe : 142

Skitourentage in den Kitzbühler Alpen

Tourenbeschreibung:

Rund um die Bamberger Hütte gibt es viele Skitourenmöglichkeiten, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet sind. Das Angebot richtet sich an alle, die schon die ersten Skitouren gemacht haben und gerne ins Skibergsteigen tiefer einsteigen wollen. Neben dem Genuss von hoffentlich viel Pulverschnee bei den Abfahrten werden wir uns auch um Theorie und Praxis bei der Planung und Durchführung von Skitouren kümmern. Umgang mit der Snowcard, Interpretation des Lawinenlageberichtes, Hangbeurteilung und das „Lawinen-Mantra“ werden besprochen.

Gehzeit:  typische Tourenlänge zwischen 900 Hm und max. 1100 Hm

Schwierigkeit: leichte bis mittelschwere Skitouren

Max. 7 Teilnehmer

Voraussetzung: Nachweis der Teilnahme an einem LVS- oder Skitourenkurs in den letzten 3 Jahren.
Die Mitnahme und Beherrschung der LVS- Ausrüstung (Schaufel, Sonde, LVSG) ist für jeden Teilnehmer an Ski- & Schneeschuhtouren der Sektion Pflicht!

Karte: AV Karte  „Kitzbühler Alpen westliches Blatt “ (1:25.000)

Ausrüstung: gem. Ausrüstungsplan DAV Kaufering: E1

Treffpunkt/Abfahrt/Anreise: 8:00  Uhr Kaufering, AV-Heim

Anreise nach Kelchsau, Aufstieg zur Neuen Bamberger Hütte (ca. 2 Std.)

Leitung: NÄGELE Thomas, Trainer B Skihochtouren

Verbindliche Anmeldung: bis zum 1.1.2019 wegen Reservierung auf der Hütte zwingend erforderlich,
Tel: 08191 657688.        @: thomas_naegele[@]t-online.de